HomeAktuellesBerichteMannschaftFF HausFahrzeugeGeschichte

EINSATZ 2020-12-22 Anhänger mit Schweine umgestürz

Die FF Ried wurde heute Morgen zu einem Verkehrsunfall auf die B123 alarmiert.
Dort war aus bisher unbekannter Ursache ein Anhänger, welcher mit Schweinen beladen war, umgestürzt. Die Tiere konnten eingefangen bzw auf einen LKW umgeladen werden. Der Anhänger konnte mittels Muskelkraft wieder aufgestellt werden.
Bei diesem Zwischenfall wurde keines der Tiere verletzt. Die Reise zum Schlachthof blieb ihnen jedoch nicht erspart.
Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden.